Hausgartenumgestaltung am Hang mit Pool

Gartengröße

1500 m²

Beschreibung:

Nach vier Monaten Bauzeit war auch dieser schwer zugängliche Hanggarten fertig. Ein Pool wurde eingebaut und mit einem Autokran über zwei weitere Häuser eingehoben. Eine lange Holztreppe erstreckt sich mit einer schönen Randbepflanzung aus Stauden in den Garten. Vorbei an der Gartendusche und einer langen Sitzbank gelangt man zum Pool und auf ein frei tragendes Holzdeck, von dem man eine tolle Aussicht in den unteren Gartenteil hat. Ein Weg aus Serpentinen führt vorbei an einer Granitquadermauer hinunter in den Garten. Hier befindet sich eine begradigte Spielfläche aus Rasen, die für Kinder zum Spielen einlädt. Auf einer Holzterrasse, die in einen mehrstämmigen Baum integriert ist, kann man den Blick hinauf zum Haus schweifen lassen und am Abend bei einer Hängelampe im Bau noch gemütliche Stunden verbringen. Eine Bepflanzung aus Solitärsträuchern, Hecken und Stauden macht aus dem schwierig zu bauenden Garten einen echten Traumgarten.

Stil

klassisch funktional

Materialien

  • Holz Ipe
  • Jurakalkplatten
  • Granitquader

Besonderheiten

  • frei überragendes Holzdeck ins Gelände
  • schwierige Hanglage
  • schlechte Zugänglichkeit
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen